Die Deutsche Meisterschaft der SolarModellfahrzeuge

Sonne bewegt - Frankfurt

Am Dienstag, den 5. Juni 2018 fand das 11. Solarrennen Frankfurter Schulen und der Region in einem erweiterten Format statt.

Unter dem Motto „Sonne bewegt!“ trafen sich auf dem Römerberg Grundschulen mit ihren selbst gebauten Solarbooten und weiterführende Schulen mit ihren Solar-Autos.

Das Solarrennen der Frankfurter Schulen ist ein Bildungs-Wettbewerb, bei dem Kinder und Jugendliche die Anwendung von Naturwissenschaft in der Zukunftstechnik Solarenergie erleben und erlernen.  Ausgezeichnet werden die schnellsten Fahrzeuge, die schlauesten Konstruktionen und die schönsten Modelle.

Solar 2050

Frankfurt möchte bis zum Jahr 2050 seine Energieversorgung komplett auf erneuerbare Energie umstellen (Masterplan 100% Klimaschutz). Hier ist hier Kreativität gefragt. Einzige Voraussetzung: Die visionären Objekte müssen solar betrieben werden. Boote und Autos aus den Rennklassen können hier zusätzlich gemeldet werden.

Kontakt