Lichtblitz – Düsseldorf

Der diesjährige Regionalwettbewerb der Solarmobile Lichtblitz (19.06.2020) wird wegen der Corona-Pandemie ersatzlos gestrichen.

Wir sehen uns im Sommer 2021 wieder.

Der 9. Regionale Schülerwettbewerb der Solarmobile Lichtblitz fand am 29.06.19 in der Handwerkskammer Düsseldorf im Rahmen des Tages der Technik statt. Gemeldet haben sich 14 Schülerteams aus den Städten Düsseldorf, Duisburg, Krefeld, Monheim, Hilden, Haan und Kleve. Die Schüler sind in zwei Altersstufen A und B lediglich in der Ultraleichtklasse gegeneinander angetreten. Die Herausforderung bestand darin, mit den vom VDI Niederrhein gestellten maximal 6 eingegossenen Solarplatten (2V/380mA) und höchstens 2 Mabuchi RF-300 Solarmotoren ein eigenes Fahrzeug zu bauen, welches bei den jüngeren Schülern 10m, bei den älteren 20m möglichst schnell zurücklegt. Die Bahnlänge betrug 10m, die Fahrzeuge der Altersgruppe B mussten also bei jedem Lauf einmal automatisch oder manuell wenden.

Dadurch, dass in der Kategorie A lediglich eine Mannschaft angetreten ist, konnten sich in der Kategorie B alle drei Siegermannschaften für den am 7.9.19 in Bremen stattfindenden Bundeswettbewerb qualifizieren.

 

Kontakt

Dr. Johan Pleschinger
Helmholtz-Gymnasium Hilden

info@lichtblitz-duesseldorf.de
https://lichtblitz-duesseldorf.de/