Tipps & Tricks

Hier finden Sie hilfreiche Tipps & Tricks zum Bau von solarangetriebenen Modellfahrzeugen.

  • Thema Umschaltmechanismus in der Ultraleichtklasse:
Umschaltmechanismus_Ultraleichtklasse_HP

Download der Anleitung „Umsetzung des Umschaltmechanismus“

 

  • Untenstehendes Video zum Bau eines kompletten Rennfahrzeuges:

Bitte akzeptieren Sie YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie dies akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einem externen Dritten bereitgestellt wird.

YouTube Datenschutzerklärung

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite wird aktualisiert.

 

 

Achtung xxx Sicherheitshinweise für das Bearbeiten von CFK/GFK Werkstoffen xxx Achtung:

  1. Bei der Bearbeitung (sägen, bohren, schleifen, fräsen, …) von CFK-/GFK-Werkstoffen entstehen feine Stäube, die nicht eingeatmet werden sollten. Die Technische Regeln für Gefahrstoffe (TRGS 500 und 900) dienen hier als Hilfestellung.
  2. Absaugung der Stäube
    Bei der Bearbeitung eine Absauganlage oder Staubsauger benutzen. Bitte nur Staubsauger mit HEPA Filter benutzen. Die Abluft sollte in jedem Fall nach draußen geführt sein.
  3. Nasse Bearbeitung
    Um die Stäube zu vermeiden, kann man die Teile auch naß bearbeiten. Das kann z.B durch anfeuchten oder unter Wasser erfolgen. Die Brühe bitte nicht in Abwasser entsorgen. Am besten eintrocknen lassen und in den Hausmüll entsorgen.