Bremen – 2019

Spektakuläre solare Rennfahrzeuge, 18kW künstliches Licht, 47 angemeldete Teams: Im solaren Autorennsport ist die Hansestadt Bremen eine beliebte Adresse. Am Samstag, den 7. September 2019 war es wieder so weit: Nach 2017 durften die Bremer zum zweiten Mal die offizielle Deutsche Meisterschaft der Solar-Modellfahrzeuge ausrichten. Mehr als 200 Gäste aus 12 Regionalwettbewerben reisten an. Als Gastveranstaltung der naturwissenschaftlichen Erlebnisstage der Klaus Tschira Stiftung wurde im Bremer Bürgerpark gegen die Zeit um die Wette gefahren und kreative Solarfahrzeuge zum Motto „50 Jahre Mondlandung“ präsentiert.

Bericht von der DM 2019
 

Gewinner 2019:

Ultraleichtklasse A

  1. Platz SolarCup Bremen & umzu mit dem Team „Nireden“
  2. Platz Solar-Ralley Emden mit „Photonik-Flyer“
  3. Platz Sonne macht schnell Dortmund mit dem Team „Ähhh“

Ultraleichtklasse B

  1. Platz  Solar-Ralley Emden mit „Speedy“
  2. Platz  SolarMobil Bayern mit „Ökoflitzer 5.0“
  3. Platz  Solar-Ralley Emden mit mit „Max 1“

Kreativklasse

  1. Platz SolarMobil Bayern mit „Moonmallows“
  2. Platz Solar-Ralley Emden mit „Moonraker““
  3. Platz SolarMobil OWL mit „AMG“

Bestes Poster

Ultraleichtklasse A  ??  „??“
Ultraleichtklasse B  SolarMobil Bayern mit „Photon Flash“

Innovationspreis

Ultraleichtklasse A  ?? „??“
Ultraleichtklasse B  ?? „??“